Die Singlebörse Blind Date

Die Singlebörse Blind Date ist für diejenigen Singles geeignet, die ein besonderes Abenteuer eingehen möchten.

Die Anmeldung bei Blind Date

Für die Anmeldung müssen Sie folgende Daten eingeben:

Werbung
Gleichklang

  • Vorname
  • Geschlecht
  • Geburtsdatum
  • Passwort
  • Handynummer
  • Postleitzahl
  • Alter des potenziellen Partners (von / bis)

Um den Account zu aktivieren, erhalten Sie per SMS einen entsprechenden Zugangscode. Beachten Sie, dass Sie, um die Singlebörse Blind Date zu nutzen, bestimmte Cookies aktivieren müssen.

Diese Kosten müssen Sie für die Verwendung von Blind Date einrechnen:

Kosten für Frauen Kosten für Männer
Kostenlos nutzbar Die Kosten für die Mitgliedschaft für Männer betragen 39,99 € pro Monat und werden per Lastschrift eingezogen.
Frauen bestimmen zudem die Bedingungen des Dates und legen beispielsweise fest, wo man sich trifft und ob der Mann die Rechnung übernehmen soll. Sofern man(n) ein anderes Mitglied wirbt, besteht jedoch die Chance auf ein kostenloses Date.
Die Gebühren werden erst bekannt gegeben, wenn der Herr ein Date per Handy buchen will. Zudem sind sie ein wenig irreführend angegeben.

 

Diese Partner finden Sie mit Blind Date

Sie haben die Möglichkeit, mit der Singlebörse Blind Date Singles aus der unmittelbaren Umgebung kennenzulernen. Allerdings können Sie auch die Chance nutzen, in etwas weiterer Entfernung zu suchen, sofern Sie ggf. mit einer Fernbeziehung leben können.

Entscheiden Sie sich für ein Date mit einem anderen Single und lehnt dieser das Treffen ab, werden automatisch andere Vorschläge unterbreitet, die die gesamte weitläufige Umgebung (mehrere hundert Kilometer) einbeziehen. Deshalb kann es sein, dass lediglich weit entfernte Partner vorgeschlagen werden, worin man ganz klar einen Nachteil sehen muss. Ein weiterer Haken besteht darin, dass die Frauenquote im Vergleich zu anderen Singlebörsen recht gering ist, sodass die Chancen für Männer, eine Partnerin zu finden, eher niedrig ausfallen. In Anbetracht der hohen Kosten sollte man genau abwägen, ob man(n) das Risiko eingehen möchte.

Kommentarfunktion geschlossen

Navigiere