Liebeskummer: die 10 besten Hilfen

Liebeskummer! Wer durch eine zerbrochene Liebesbeziehung einen geliebten Menschen verliert, leidet. Das kann fast so schmerzhaft wie ein Todesfall sein. Und so weit hergeholt ist dieser Vergleich gar nicht, denn ein verlorener Partner ist nach einer beendeten Beziehung meistens tatsächlich im übertragenen Sinn für das eigene Leben „gestorben“. Man muss lernen, auch ohne diesen Menschen klar zu kommen und die eigenen Stärken, das eigene Ich, wiederzuentdecken.

Damit Sie jedoch möglichst schnell wieder Licht am Horizont sehen und begreifen, dass es nicht nur einen „richtigen“ Menschen für Sie auf diesem Planeten gibt, haben wir die 10 besten Tipps gegen Liebeskummer gesucht. Für eine schnelle Hilfe können diese Top 10 wirklich helfen.

  1. Es mag banal klingen, aber sie sollten erst mal viel und hemmungslos weinen. Dafür müssen Sie sich nicht schämen. Das ist ein Kompensationsmechanismus unseres Körpers. Das befreit und lässt Sie die Welt schon weniger düster sehen.
  2. Um das Leiden nicht hinauszuzögern, dürfen Sie auf keinen Fall schwach werden. Rufen Sie den Ex-Partner nicht an, schreiben Sie keine Nachricht und suchen Sie keinen Kontakt.
  3. Räumen Sie auf! In der eigenen Wohnung alles wegwerfen und vernichten, was an den Partner erinnert, das befreit. Einfache Regel: Aus den Augen, aus dem Sinn!
  4. Trösten Sie sich auf keinen Fall mit One-Night-Stands und ähnlichen Aktionen. Danach werden sie sich nicht besser fühlen. Im Gegenteil, wenn sie den Ex-Partner noch nicht verwunden haben, wird es Sie nur daran erinnern, wie sehr Sie ihn vermissen.
  5. Gibt es Orte, an denen sich der oder die Ex aufhält? Meiden Sie diese Orte! Auch hier gilt die eiserne Regel: Wenn Sie möglichst schnell vergessen und darüber hinweg kommen wollen, müssen Sie die Aus-den-Augen-aus-dem-Sinn-Regel beachten.
  6. Denken Sie nicht bei rührseliger Musik über all das Schöne nach, was Sie nun vermissen. Sondern führen Sie sich all das Negative vor Augen, was Sie mit dem Verflossenen verbinden. Da gibt es etwas, garantiert! Zur Not eine Liste schreiben.
  7. Auf der anderen Seite sollten Sie ich Ihre eigenen Stärken vor Augen führen. Das repariert das beschädigte Ego und gibt neues Selbstbewusstsein. Dadurch werden andere potenzielle Partner auch schneller wieder auf sie aufmerksam und es kann schon bald heißen: Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben …
  8. Ablenkung heißt ein mächtiges Zauberwort. Halten Sie ihr Hirn beschäftigt und füttern Sie es mit positiven Eindrücken. In die Arbeit stürzen, viel mit Freunden unternehmen und Sport machen – das lenkt ab.
  9. Apropos Sport: Machen Sie am besten Ausdauersport. Das schüttet Serotonine und andere körpereigene Opiate aus, die glücklich machen. Und außerdem bekommt man so einen schöneren Köper für den nächsten Partner.
  10. Sie können sich im Internet einfach mal mit Gleichgesinnten in den dafür vorgesehenen Foren unterhalten. Suchen Sie einfach „Hilfe bei Liebeskummer“ oder „Liebeskummer-Forum“. Geteiltes Leid ist halbes Leid.

Wenn Sie sich penibel an diese Punkte halten, können Sie schon bald das Tal der Tränen hinter sich gelassen haben. Und nichts wirkt anziehender und erotischer auf potenzielle neue Partner als gute Laune und ein gesundes Selbstbewusstsein. Packen Sie es an!

Kommentarfunktion geschlossen

Navigiere