Sex beim ersten Date?

„Hast du Lust, noch auf einen Kaffee mit hoch zu kommen?“ Das ist wohl eine Klischeefrage und wird so sicherlich eher selten gestellt. Das heißt, so einfach ist es dann beim ersten Date meist doch nicht und man muss selbst die Signale erkennen können. Von vielen verpönt, von anderen gern praktiziert, ist Sex beim ersten Date oftmals eine heikle Frage. Allerdings kommt es dennoch immer wieder vor.

Wie weit kann man gehen?

Wenn beide nach einem heißen Date ihr Kennenlernen noch etwas intensivieren möchten, ist das vollkommen in Ordnung. Dies funktioniert allerdings nur, wenn sich auch beide darüber im Klaren sind. Denn was für den einen ein wildes Abenteuer ist, kann für den anderen eine tief emotionale Begegnung sein. Zudem befinden sich vor allem Frauen in einem Gewissenskonflikt. Auf der einen Seite möchten sie sich auch gern einmal gehen lassen und den heißen Kerl doch noch mit nach Hause einladen. Auf der anderen Seite befürchten viele jedoch, als leichtes Mädchen dazustehen. Eins, von welchem man denkt, dass man alles mit ihr machen könnte und mit dem man keine feste Beziehung führen möchte.

Wer sich nur amüsieren möchte, für den wird die körperliche Zweisamkeit beim ersten Date viel eher in Frage kommen als für jemanden, der einen Partner auf Dauer sucht. Denn hat man erst einmal ein intimes Erlebnis zu teilen, dann ist dieses besondere und innige Erlebnis vorbei. Das bedeutet einen Nachteil:  Es ist nicht mehr möglich, auf das intimste Miteinander hinzuarbeiten. Genau das macht für viele jedoch den Reiz einer neuen Beziehung aus.

Nicht ohne Verhütung!

Die Frage, ob man sich selbst Sex beim ersten Date zugesteht oder nicht, erübrigt sich oftmals von allein. Denn wie weit es bei der gedachten Verabschiedung vielleicht in der Nacht doch noch geht, entscheidet sich in den meisten Fällen spontan. Aus diesem Grund empfiehlt sich auch, stets ein Kondom bei sich zu haben. Denn man weiß nie, ob man nicht doch eins benötigen könnte. Auch wenn die Lust groß ist und es meist schneller kommt, als man vielleicht erwartet hat: Ohne Verhütung ist Sex beim ersten Mal ein No-go. Ein paar Kondome bereit zur Nutzung sorgen für eine entspannte Stimmung bei der Erotik. Die Frage, ob Sex beim ersten Date angemessen ist, muss jeder für sich selbst beantworten. Sie ist letztlich auch situationsabhängig. Intimen Spaß haben zu wollen, ist völlig in Ordnung. Wenn es beide wollen. Keine Frage ist es jedoch, dass Verhütung zwingend dazu gehört.

Kommentarfunktion geschlossen

Navigiere