Die Singlebörse Lesarion

Bei Lesarion handelt es sich um eine Community, die speziell für Lesben entwickelt wurde und im Jahr 2002 an den Start ging. Seit der Gründung haben sich ca. 260.000 Nutzerinnen auf dieser Plattform registriert. Wenn Sie auf der Suche nach der Frau fürs Leben sind, stehen die Chancen mit täglich rund 30.000 aktiven Nutzerinnen nicht schlecht. Aufgrund der Tatsache, dass Frauen jeden Alters registriert sind, werden Sie auch in Ihrer jeweiligen Altersklasse tolle Flirts finden. Die Anmeldung bei Lesarion ist ab einem Alter von 16 Jahren möglich.

Anmelden und flirten bei Lesarion

Damit Sie Lesarion nutzen können, müssen Sie sich zunächst registrieren sowie einen Benutzernamen und ein Passwort vergeben. Mit diesen Daten loggen Sie sich anschließend ein und legen ein Profil an. Von nun an können Sie chatten oder sich an Unterhaltungen in Foren beteiligen und auf diese Weise nette Damen kennenlernen. Selbstverständlich bezieht sich die Plattform auf alle Themen, die die Frauenwelt interessiert, sodass es nicht langweilig wird.

Werbung
Gleichklang

Auch die Aufmachung der Seite erweist sich als alles andere als langweilig. Die Benutzeroberfläche ermöglicht eine einfache Bedienung. Einziges Manko ist, dass die Website sehr viel Werbung in den Mittelpunkt stellt, die teilweise als störend empfunden wird.

Lesarion auch unterwegs nutzen

Wenn Sie auf Flirts, Chatten und Kontakteknüpfen auch unterwegs nicht verzichten können, steht Ihnen Lesarion mobile zur Verfügung. Laden Sie die App auf Smartphone oder Tablet und schon sind Sie an jedem Ort der Welt bestens über das Geschehen bei Lesarion informiert.

Lesarion kostenlos nutzen oder Premium-Mitgliedschaft abschließen

Die meisten Funktionen bei Lesarion stehen der Userin kostenlos zur Verfügung, sodass Sie beispielsweise für die Registrierung und das Anlegen des Profils keinen Cent bezahlen. Auch das Chatten mit anderen Singles wird kostenlos angeboten. Möchten Sie jedoch die Matching-Funktion nutzen, welche sich für viele Userinnen durchaus als sinnvoll und amüsant erweist, müssen Sie die kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft abschließen.

Kommentarfunktion geschlossen

Navigiere