Suchfunktionen auf Singlebörsen

Die meisten Singlebörsen bieten Ihnen umfangreiche Suchoptionen an, um den Partner oder die Partnerin fürs Leben zu finden. Wenn Sie selbst aktiv nach einem Traumpartner suchen möchten, sollten Sie Singlebörsen wählen, in denen man Ihnen nicht ausschließlich Partnervorschläge zur Verfügung stellt, welche aus Ergebnissen psychologischer Tests der Männer und Frauen bestehen. Achten Sie darauf, eine Partnervermittlung auszuwählen, bei welcher Sie selbst die Suche mitgestalten und aktiv werden können.

Singlebörsen: Welche Suchfunktionen sind möglich?

In der Regel können Sie im Suchfilter eingeben, ob Sie einen Mann oder eine Frau kennenlernen möchten. Des Weiteren legen Sie bequem die Altersbandbreite und einen Umkreis zum Wohnort fest, innerhalb welchem die Singles leben sollen. Sie können beispielsweise im Umkreis von 10 Kilometern von Ihrem Heimatort suchen oder die Partnersuche auf das gesamte Bundesgebiet ausweiten.

In den meisten Partnerbörsen können die Suchergebnisse mittels Detailsuche verfeinert werden. Geben Sie beispielsweise an, welche Haarfarbe der potentielle Partner oder die potentielle Partnerin haben soll, wählen Sie verschiedene Hobbys aus, die Ihnen wichtig sind oder wählen Sie zwischen verschiedenen Figurtypen, sofern Ihnen dies wichtig erscheint.

Suchen und gefunden werden: Gestalten Sie Ihr Profil aussagekräftig

Doch es geht auch anders herum: Damit auch Sie im Handumdrehen vom perfekten Partner gefunden werden können, sollten Sie bei der Erstellung Ihres Profils möglichst exakt vorgehen und viele Angaben machen. Auf diese Weise arbeiten Sie aktiv daran mit, dass auch Sie mittels der Suchfunktion über verschiedene Kriterien gefunden werden können.

Bedenken Sie, dass ein sorgfältig gestaltetes Profil nicht nur dazu beiträgt, dass Sie den perfekten Partner oder Ihre Traumfrau finden. Vielmehr hält es auch viele Menschen, die für Sie nicht in Frage kommen, davon ab, mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. Auf diese Weise können Sie sich durchaus unangenehme Situationen ersparen.

Haben Sie jemanden gefunden, der für Sie interessant erscheint? Dann nutzen Sie die Mail- oder Chat-Funktion, um mit dem Single in Kontakt zu treten. Bei den meisten Partnerbörsen müssen Sie diesbezüglich allerdings eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft abschließen.

Kommentarfunktion geschlossen

Navigiere