Partnersuche Ratgeber Themen

Online-Singlebörsen: Worauf kommt es beim Erstellen eines Dating-Profils an?

Ein gutes Profil für Online-Dating wichtig

Viele Bereiche des modernen Lebens haben sich ins Internet verlagert. Das gilt auch für die Partnersuche: Immer mehr Singles sind bei einer oder mehreren virtuellen Partnerbörsen angemeldet und hoffen, so die große Liebe zu finden. Beim Anlegen eines entsprechenden Profils tun sich aber viele Menschen schwer und fragen sich, was sie hierbei beachten sollten, um sich möglichst ansprechend zu präsentieren.

Der erste Eindruck zählt: So wichtig ist das Profilbild beim Online Dating

Wie nahezu überall im Leben kommt es auch beim Online-Dating auf den ersten Eindruck an. Auch wenn beim späteren Kennenlernen natürlich auch gemeinsame Interessen und andere Faktoren ausschlaggebend sind, entscheidet doch der erste Blick auf das Profil darüber, ob überhaupt Kontakt aufgenommen wird oder nicht. Aus diesem Grund darf das Profilbild keinesfalls vernachlässigt werden. Dieses sollte möglichst natürlich ausfallen und nicht zu stark bearbeitet sein, denn wer im echten Leben kaum wie seine Tinder Fotos aussieht, hat spätestens beim ersten Treffen verloren. Experten empfehlen, einen sympathischen Schnappschuss etwa beim Ausüben eines Hobbys zu verwenden. Diese wirken authentisch und machen bei anderen Nutzern einen positiven Eindruck. Ganz ähnlich verhält es sich auch mit der Beschreibung der eigenen Person. Wer angibt, sportlich unterwegs zu sein, sollte dies auch wirklich tun und seine Freizeit nicht stattdessen bevorzugt auf der Couch verbringen. Schließlich soll ja ein Partner gefunden werden, der zum eigenen Leben und den persönlichen Vorlieben und Vorstellungen passt, und die Erfahrungen mit Dating Apps sollen möglichst positiv ausfallen. Ebenso ist Ehrlichkeit bei der Art der gewünschten Beziehung angebracht. Singles, die lediglich eine Affäre oder eine lockere Bekanntschaft suchen, sollten dies im Interesse aller Beteiligten direkt kommunizieren, um keine falschen Signale etwa an jemanden zu senden, der ernsthafte Absichten hat.

Erfolgreich beim Online-Dating durch ein gutes Profil

So geht es gut voran: erfolgreich beim Online-Dating durch ein gutes Profil

Die richtige Dating Plattform finden: Auf die persönlichen Vorlieben kommt es an

Da im Bereich Online-Dating eine große Nachfrage besteht, ist auch das Angebot entsprechend umfangreich. Für welche Plattform sich Singles entscheiden, hängt vor allem davon ab, wer oder was genau gesucht wird. Für One-Night-Stands gibt es andere Apps und Seiten als für Singles mit Heiratsabsichten. Homosexuelle Nutzer sind in anderen Börsen unterwegs als Senioren. Für jede Zielgruppe und jeden Anspruch stehen passende Anbieter bereit, sodass auch das gezielte Suchen innerhalb einer bestimmten Personengruppe problemlos möglich ist. Flirten per App hängt eben auch von den eigenen Präferenzen ab.

Natürlich kommt es bei der Wahl der passenden virtuellen Singlebörse auch auf das Angebot, die Nutzungsbedingungen, den Komfort und die Kosten an. Diese können allesamt teils stark variieren. An dieser Stelle lohnt sich ein direkter Vergleich der einzelnen Anbieter. Vergleichsseiten im Internet tragen alle relevanten Angaben zusammen und stellen sie einander gegenüber, sodass Interessenten die Möglichkeit haben, alle wichtigen Infos unverbindlich und auf einen Blick zu vergleichen. So muss nicht direkt ein Account erstellt werden, um sich über die Plattformen zu informieren. Wer dennoch lieber selbst testet, hat bei vielen Singlebörsen im Internet die Option, eine kostenlose Probephase zu nutzen, bevor das Konto kostenpflichtig wird. Seriöse Anbieter informieren übrigens immer transparent über alle anfallenden Kosten.