Singlebörsen

Die Singlebörse SilberSingles

Liebe auf Silbersingles finden

Im Jahr 2017 startete die Partnerbörse SilberSingles.de durch, die von der Spark Networks GmbH in Berlin betrieben wird. Sie richtet sich speziell an Singles ab 50, die sich in der zweiten Lebenshälften einen festen Partner wünschen. Die ernsthafte Partnersuche steht hier im Vordergrund, für lockere Flirts und unverbindliche Abenteuer ist das Portal eher nicht gedacht. Die Plattform ist einfach und übersichtlich aufgebaut. Wie bei zahlreichen Online-Partnervermittlungen gibt es auch bei SilberSingles.de ein Matchmaking auf Basis eines ausgefüllten Persönlichkeitstests, um die Chancen auf den richtigen Partner zu erhöhen. Eine Mitgliedschaft ist generell mit eingeschränktem Funktionsumfang kostenfrei möglich. Daneben kann eine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft abgeschlossen werden.

Zielgruppe und Mitglieder

In der Lebensmitte für Singles 50+ gestaltet sich die Partnersuche anders als das bei Menschen Ü20 oder Ü30 der Fall ist. Singles ab 50 Jahren sind nicht selten geschieden, mitunter auch verwitwet, haben Kinder. Das sind Faktoren, die neue und andere Herausforderungen an eine zukünftige Partnerschaft stellen. Singles über 50 stellen oftmals auch differenzierte Anforderungen an eine Beziehung, vieles was in jungen Jahren vielleicht noch von großer Bedeutung war, rückt durch die eigene Lebenserfahrung in den Hintergrund.

Werbung
Gleichklang

Im Gegensatz zu Single- und Partnerbörsen für jüngere und junge Zielgruppen konzentriert sich SilberSingles.de auf die ernstgemeinte, feste Partnerschaft. Flirts und Abenteuer bleiben weitestgehend außen vor. Männer und Frauen, die sich hier anmelden, wünschen sich eine neue Zukunft mit einem Menschen an ihrer Seite und wollen keine Zeit darauf verwenden, an Personen zu geraten, die nur ein schnelles Abenteuer oder unverbindliches Dating suchen. Zudem geht es auf diesem Portal vordergründig darum, einen potentiellen Partner auch real kennenzulernen bzw. zu treffen.

SilberSingles spricht konkret Männer und Frauen ab 50 Jahren an. Etwa 200.000 Mitglieder zählt die Partnerbörse, das Verhältnis zwischen Frauen und Männern ist relativ ausgewogen, wobei ein leichter Frauenüberschuss herrscht. Großen Wert legt die Partnerbörse auf Etikette und Netiquette. Das bedeutet, eine Antwort auf Nachrichten sollte jedes Mitglied erhalten, auch wenn es sich dabei um eine freundliche Absage handelt. Weiterhin wird Wert auf eine hohe Aktivität der Mitglieder gelegt. So genannte Karteileichen gibt es daher so gut wie überhaupt nicht. Alle neuen Profile werden geprüft und unseriöse Kandidaten oder solche mit unlauteren Absichten aussortiert. SilberSingles bietet einen engagierten Kundenservice und sicheren Datenschutz durch moderne SLL-Verschlüsselung bei der Datenübertragung.

Registrierung, Persönlichkeitstest und Matchmaking

Interessierte Singles ab 50 Jahren können kostenfrei ein Profil auf der Plattform anlegen. Mit der Anlage des eigenen, aussagekräftigen Profils ist auch ein kostenloser, wissenschaftlicher Persönlichkeitstest verbunden. Er enthält 280 Fragen, die im besten Fall alle zu beantworten sind. Im Anschluss daran wird durch den Anbieter ein eigenes Persönlichkeitsprofil erstellt. Beim sogenannten Matchmaking werden die Persönlichkeitsprofile auf Beziehungskompatibilität geprüft und Partnervorschläge unterbreitet. Das eigene Profil kann vielfältig mit Freitext und Fotogalerie ansprechend gestaltet werden, je detaillierter umso besser. All diese Schritte sind für Neumitglieder im Rahmen der Basis-Mitgliedschaft kostenfrei. Um alle Funktionen der Plattform zur Singlesuche Ü50 nutzen zu können, ist jedoch der Abschluss einer kostenpflichtigen Premium-Mitgliedschaft erforderlich.

Basis- und Premiumpaket für registrierte Mitglieder

Wer sich erst einmal einen Überblick über das Angebot und andere Mitglieder verschaffen möchte, braucht nach der Anmeldung nichts weiter zu tun, als loszulegen. Im Basis-Paket ohne Kosten sind folgende Funktionen enthalten:

  • Anmeldung & Persönlichkeitstest mit Ergebnis
  • Eigene, umfassende Persönlichkeitsanalyse
  • Lächeln versenden
  • Profile anderer Mitglieder ansehen
  • Kontaktvorschläge.

Das kostenpflichtige Premium-Paket ermöglicht die Kontaktaufnahme via Nachricht, die Kommunikation sowie weitere nützliche Features, z.B. die Nutzung der mobilen App. Das Premium-Angebot mit dem umfassenden Funktionsumfang bietet neben den Basis-Funktionen diese Möglichkeiten:

  • Unbegrenzter Versand und Empfang von Nachrichten
  • Einsehen aller Mitglieder-Fotos
  • Anzeige der Profilbesucher
  • Persönlichkeitsprofile anderer Mitglieder ansehen
  • Lesebestätigung für versandte Nachrichten
  • App-Nutzung.

Die Preise sind nach Dauer der Premium-Mitgliedschaft (3, 6, 12 Monate) und konkretem Funktionsumfang gestaffelt. Als Zahlungsmöglichkeiten stehen Bankeinzug, Paypal, Sofortüberweisung und Kreditkarte zur Verfügung. Die Kündigung der Premium-Mitgliedschaft muss je nach Premium-Tarif innerhalb der genannten Frist erfolgen, ansonsten verlängert sie sich um den gebuchten Zeitraum. Sie ist per Link, E-Mail oder Post kündbar.

Bewertung der Partnerbörse SilberSingles

Optisch und funktional ist die Partnerbörse übersichtlich und einfach gestaltet. Auf zahlreiche Features wie sie Portale für jüngere Zielgruppen bieten, wird bewusst verzichtet. Das trägt auch dazu bei, dass Oberflächlichkeit verhindert wird. Es herrschen gute und freundliche Umgangsformen, die Antwortrate auf Nachrichten liegt hoch. Die Nutzer des Portals zeigen ehrliches Interesse und wollen wirklich einen potentiellen Partner kennenlernen wie Erfahrungsberichte zeigen.

Die Preise für eine Premium-Mitgliedschaft liegen höher als die anderer Online-Partnervermittlungen, weshalb diese für Personen mit eher geringem Einkommen weniger geeignet ist. Leider kann auch die mobile App nur im Rahmen einer Premium-Mitgliedschaft genutzt werden.

Unterm Strich hält das Angebot, was es verspricht: Es ermöglicht Singles Ü50 eine zielgerichtete und gewünschte Partnersuche ohne sinnfreies Geplänkel und überflüssige Optionen, die vom eigentlichen Ziel oftmals nur wegführen. Insgesamt hält sich die Kommunikation auf der Partnerbörse für Menschen ab 50 Jahren auf einem sehr hohen und angenehmen Niveau.