Die Singlebörse Flirtmit

Die kostenlose Singleplattform Flirtmit wurde im Jahr 2011 gegründet und verfügt derzeit über 100.000 registrierte Mitglieder, sodass die Chance, nette, neue Kontakte zu knüpfen recht gutstehen. Das Beste: Sie können die Singlebörse komplett kostenlos nutzen und müssen zudem keinerlei versteckte Kosten befürchten, sodass das Flirten wirklich Spaß bereitet. Auch angebotene Zusatzfunktionen müssen nicht extra bezahlt werden, was für eine stetig wachsende Mitgliederzahl sorgt.

Flirtmit: Junge Menschen anflirten

Das Durchschnittsalter liegt bei recht jungen 24 bis 28 Jahren. Das Verhältnis zwischen Frauen und Männern ist mit 42 zu 58 Prozent nicht unbedingt ausgewogen, bietet aber dennoch gute Chancen auf die große Liebe oder zumindest eine neue Bekanntschaft.

Werbung
Gleichklang

Welche Vor- und Nachteile bietet die kostenlose Nutzung von Flirtmit?

Grundsätzlich ist die komplett kostenlose Nutzung eine gute Sache, vor allem für diejenigen Singles, die sich eine teure Mitgliedschaft auf einem Partnerportal nicht leisten können. Als nachteilig erweist sich jedoch der Umstand, dass viele Profile nicht mehr genutzt werden, leider aber auch nicht gelöscht wurden. Die Kontaktaufnahme, die beispielsweise per Mail oder Chat möglich ist, gestaltet sich demzufolge vielmals als aussichtslos.

Um sämtliche Dienste kostenfrei anbieten zu können, finanziert sich Flirtmit durch Werbung, welche pausenlos eingeblendet wird. Einige User empfinden diese durchaus als störend.

Singlebörse Flirtmit: übersichtliche Profile

Die Profile sind generell sehr gut gestaltet. Auch Sie können direkt nach der Registrierung, bei der Sie einen Benutzernahmen und ein Passwort festlegen, ein Profil anlegen, um auf sich aufmerksam zu machen. Auffällig ist, dass die meisten Profile durchaus liebevoll gestaltet sind, sodass es sehr viel Spaß macht, sich unter den anderen Usern umzuschauen.

Damit Ihre Flirtchancen so gut wie möglich stehen, sollten Sie auf ein vollständiges und ehrliches Profil achten und unbedingt ein Profilbild verwenden. Generell haben User, deren Profilbilder aussagekräftig sind, bessere Chancen, einen Partner oder die Partnerin fürs Leben zu finden. Dabei geht es nicht darum, professionelle Poser-Fotos einzustellen, sondern vielmehr um ehrliche Schnappschüsse, die Lust machen, den Nutzer näher kennenzulernen.

Flirtmit: Profil kinderleicht löschen

Im Vergleich zu vielen anderen Plattformen bietet Flirtmit den entscheidenden Vorteil, dass man es kinderleicht löschen kann, sofern man es nicht mehr nutzen möchte. Einfach auf die Einstellungen klicken und „Profil beenden“ drücken.

Kommentarfunktion geschlossen

Navigiere